Sonntagsausfahrt zum Dreiländereck

Am kommenden Wochenende geht es für uns zur weitesten Auswärtsfahrt der Saison – nach Zittau – wo unsere große Anne das Volleyballspielen lernte. Die Damen des Volleyballverein Zittau 09 sind, wie wir, seit dieser Saison neu in der Sachsenliga. Zu Beginn der Spielzeit konnten sie bereits einen Sieg gegen Dippoldiswalde einfahren und zuletzt erkämpften sie einen Punkt in Limbach. Doch trotz knapper Satzergebnisse reichte es bei den Zittauerinnen meist zu keinem Spielsieg, sodass sie das aktuelle Schlusslicht der Liga darstellen. Unterschätzen werden wir die Ostsächsinnen keinesfalls und erwarten ein spannendes Duell der Aufsteiger.

Am Sonntag, den 22.1., schlagen wir in der ersten Partie auf; Anpfiff ist 12 Uhr. Das heißt: Frühes Aufstehen sichert gute Plätze. 😀
Zum zweiten Spiel werden die Tabellenführer antreten. Die Damen II des VV Grimma werden ihren Platz an der Sonne verteidigen wollen.
Wir freuen uns auf eine gemütliche Fahrt nach Zittau, ein aufregendes Spiel vor Ort und hoffen auf eure zahlreich gedrückten Daumen…