Lasst uns froh und munter sein

Dieses und viele andere Kinderlieder wird unsere Maria bestimmt auswendig kennen. Das ist wohl eine „Nebenwirkung“ des Berufs als Erzieherin, welchen sie nicht nur wegen des Mittagsschlafes sehr mag :D. Aber sie kennt das Lied nicht nur, sie hat es verinnerlicht – denn Maria kennen wir nur mit einem Lächeln auf den Lippen. Mit ihren lustigen Sprüchen und Geschichten sorgt sie stets für gute Laune. Welche Rolle dabei ein Einhorn spielt wissen wir nicht, aber dieses Fabelwesen hat’s ihr irgendwie angetan. In ihrer Freizeit ist Maria auch für andere Sportarten zu begeistern: Man trifft sie beim Basketball, im Fitti oder bei Beachvolleyball-Events. Wenn’s mal nicht unbedingt sportlich sein muss, ist sie auch gern mit Freunden unterwegs.
Obwohl Maria zuletzt auf der Außen-Annahme-Position gespielt hat, wird sie in Zukunft sicher wieder auf ihrer angestammten Position als Mittelblock agieren.
Wir freuen uns, dass Maria auch in der kommenden Saison ein Teil der Adelsberg-Mannschaft ist.

Maria