2. Heimspiel – Harte Nuss zu Rückrundenbeginn

Am kommenden Wochenende steht der zweite Heimspieltag für die Damen I der SG Adelsberg auf dem Programm. Und dieser zeichnet sich durch drei Besonderheiten aus:
1. Die Spiele finden am Sonntag statt und beginnen bereits um 10 Uhr!
2. ‎Diesmal wird die Sporthalle des Sportgynansiums zum Beben gebracht.
3. Durch den Tag wird uns erstmalig in dieser Saison Hallensprecher Felix begleiten.

Wer also schon immer seinen Sonntagsbrunch bei einer Partie Sachsenliga-Volleyball genießen wollte, hat am Sonntag, den 28.01., die Gelegenheit dazu.

Als Gäste werden diesmal die jungen Damen des SSV Lichtenstein (3.) und die Mädels vom SV Motor Mickten (4.) begrüßt. In der Hinrunde konnten in beiden Partien wertvolle Punkte für die Tabelle erspielt werden: Im ersten Saisonspiel gegen Mickten gelang ein Start-Ziel-Sieg und somit die volle Ausbeute. Gegen die Lichtensteinerinnern bissen sich die SGA-Damen die Zähne aus und mussten das Spiel nach einer 2:0-Satzführung mit 3:2 abgeben – konnten aber immerhin einen Punkt mit nach Hause nehmen.

Am Sonntag soll es wieder spannend werden: Es wurde fleißig trainiert. Außerdem hatten die Gastgeberinnen seit 16.12.17 kein Spiel mehr und sind heiß auf aufregende Partien.
Kommt also vorbei, seid laut für uns und genießt das Adelsberger Sonntags-Brunch-Buffet, wenn es wieder heißt: Mensch Meier!